Aug31

Anmeldung beim Office 365 Lync Dienst nicht möglich

Office 365 LogoAnfang August stand mein Entschluss fest:
Ich ziehe mit Blog, Mailserver und CMS in die Microsoft Cloud um.
Also kündigte ich meinen Server und machte mich auf dem Weg.
Wie mein Leidensgenosse Hans-Peter Schelian, musste auch ich relativ schnell feststellen, dass dieser Weg einige Herausforderungen mit sich bringt.

In diesem Blog Post werde ich mich einer Problemstellung widmen, die bei der Anmeldung am Office 365 Lync Dienst auftritt, wenn man seine eigene Domain verwendet.

 

Das Problem

Ich hatte bereits einige Tage zuvor meinen DNS Server, wie von Microsoft vorgegeben, konfiguriert.

Exchange und SharePoint verrichteten bereits ihren Dienst.
Nur das Anmelden am Lync Dienst wollte nicht klappen.

Wenn ich die von Microsoft mitgelieferte Domain verwendete (*.onmicrosoft.com), konnte ich mich auch bei Lync ohne Probleme anmelden. Somit konnte ich Fehlerquellen, wie z.B. Firewalls, etc., ausschließen.

Bei meiner eigenen Domain bekam ich allerdings, nach einem sehr langen Anmeldevorgang, folgende Fehlermeldung:

Fehlermeldung - Anmeldung bei Lync nicht möglich

 

Eine Mögliche Lösung

Also machte ich mich auf die Suche und wurde im Office 365 Forum fündig:

In der Lync Konsole öffnet man zuerst die "Lync - Optionen".

Lync Menü -> Extras -> Optionen

Anschließend wechselt man auf "Persönliche Einstellungen" und drückt den "Erweitert..." Knopf, der sich rechts von der Anmeldeadresse befindet.

Lync Optionen

Zu guter Letzt, stellt man die Verbindungseinstellungen auf "Manuelle Konfiguration" um und trägt in beide Eingabefelder "sipdir.online.lync.com:443" ein.

Erweiterte Verbindungseinstellungen

 

Dann muss man alle Dialoge mit "OK" schließen, und schon ist die Anmeldung am Office 365 Lync Dienst mit eigener Domain möglich.

 

Fazit

Die Methode mit der "Manuelle Konfiguration" funktioniert zwar, dennoch finde ich diese Vorgehensweise, besonders in großen Unternehmen, suboptimal.

Für alternative Lösungen wäre ich also sehr dankbar!

Tags: | |


Kommentare (4) -

p5ych0p5ych0 said:

"Für alternative Lösungen wäre ich also sehr dankbar!"

Ich hab gerade das gleiche Problem, konnte jedoch durch die manuelle Konfiguration nichts daran ändern.
Eventuell könnt's noch sein dass es für Lync inzwischen ein Update gibt, welches ich auf meiner ich auf meiner eineinhalb Stunden alten Win7-Installation noch nicht hab' - sonst hilft nur noch der Versuch wie im Microsoft-Forum erst die Lync-Rechte für den Benutzer zu entziehen und einfach mal 'ne halbe Stunde abzuwarten Frown

Sascha DittmannSascha Dittmann said:

Eine Übersicht über die Firewall und DNS Einstellungen für Lync unter Office 365 gibt es unter:
community.office365.com/.../...th-lync-online.aspx

HolgerHolger said:

Informative Seite. Danke. Habe das auch versucht auf dem Windows 8 Phone. Leider geht es dort so nicht.

Bernhard RöderBernhard Röder said:

super Beschreibung...2 Arbeitstage habe ich verloren, weil das neue Dienstupdate von Office 365 bei mir dazu geführt hat, das nichts mehr funktionierte. Nur über die manuelle Konfiguration konnte ich wieder durchstarten. Super - vielen Dank....und ganz ehrlich TOP-Beschreibung die ich sonst nirgendwo gefunden habe.

Kommentar schreiben

biuquote
  • Kommentar
  • Live Vorschau
Loading